»Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
aus dem wir nicht vertrieben werden können.«

Jean Paul

Biographisches:

 

geboren 1962 in Neubrandenburg,

lebt in Leipzig,

arbeitete als Trainer für Rhetorik und Kommunikation,

wirkte als Sprecher bei vielen Veranstaltungen mit, z.B. im Haus des Buches Leipzig,
bei Veranstaltungen des Kulturwerks Deutscher Schriftsteller in Sachsen
sowie im Landkreis Delitzsch bei den Gellert-Ehrungen,

ist ausgebildet zum zertifizierten Trauerredner.