»Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
aus dem wir nicht vertrieben werden können.«

Jean Paul

Natürlich wissen wir:

Zum Leben gehört auch der Tod.

Dieses Wissen können wir lange verdrängen.

In die Zeit der ersten Trauer fällt dann die Aufgabe,
die Trauerfeier zu organisieren.

Die Stunde des feierlichen Abschieds möchte jeder Mensch
anders erleben – wie ja auch jedes Leben persönlich und einmalig ist.

Wenn ein Leben ganz individuell verabschiedet wird,
dann ist in besonderer Weise spürbar, was Würde bedeutet.

Als Redner

stehe ich Ihnen dafür gern zur Verfügung:

Mit meinem Können, mit meiner Kraft.

 

Damit Sie die Sicherheit haben:

Das richtige Wort.
Der passende Ton.
Eine würdige Feier.